Feuerwehrmänner bekämpfen einen Brand (Symbolfoto). Foto: Pixabay/skeeze

Der entstandene Schaden wird auf 12.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

Wendlingen - In Unterboihingen ist am Freitagnachmittag eine Thuja-Hecke in Brand geraten. Gegen 15.30 Uhr bemerkten Anwohner in der Hauptstraße das Feuer, welches sie noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit Hilfe von Wasser und Feuerlöschern erfolgreich bekämpfen konnten. Neben der Hecke wurden ein in unmittelbarer Nähe befindliches Wohngebäude sowie ein abgestellter Kinderwagen in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei circa 12.000 Euro. Die Feuerwehr Wendlingen war mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort. Unmittelbar neben dem Brandort befindet sich eine Bushaltestelle, weshalb nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Brand durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe verursacht wurde. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07022/92240 mit dem Polizeirevier Nürtingen in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: