In der Vogelsangstraße in Esslingen ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Einsatz läuft noch. Foto: /SDMG / Kohls

In einer Küche in der Esslinger Vogelsangstraße ist ein Brand ausgebrochen. Das Feuer ist noch nicht gelöscht. Die neun Bewohner blieben unverletzt.

Esslingen - In der Vogelsangstraße in Esslingen brennt ein Dachstuhl. Laut Polizei wurden die Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr alarmiert. Die Bushaltestelle Pliensauturm ist wegen des Feuers gesperrt.

Vermutlich ist der Brand in einer Küche im zweiten Obergeschoss oder im Dachgeschoss ausgebrochen. Die neun Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Eine ältere Frau wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr ist mit 14 Fahrzeugen und 50 bis 60 Einsatzkräften vor Ort, der Rettungsdienst mit neun Fahrzeugen. Die Stadt kümmert sich um eine Wohnmöglichkeit für die Bewohner, denn das Haus ist derzeit nicht bewohnbar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: