Die denkmalgeschützte Villa ist umgeben von einem parkähnlichen Garten. Foto: Horst Rudel

Das ehemalige Herrschaftshaus des Esslinger Fabrikanten Paul Eberspächer wurde einst von dem legendären Architekten Paul Bonatz gebaut. Die Villa verfügt über 22 Zimmer, zehn Schlaf- und sechs Badezimmer.

Esslingen - Allein die Zahlen, die das Objekt beschreiben, sind durchaus beeindruckend: Die Villa an der Mülbergerstraße in Esslingen verfügt über 22 Zimmer, zehn Schlaf- und sechs Badezimmer – verteilt auf eine Wohnfläche von 600 Quadratmetern. Eingerahmt ist sie von einem „parkartigen“, 1458 Quadratmeter großen Grundstück, auf dem sich neben einem Fischteich auch ein beheizbarer Swimmingpool befindet. Doch abgesehen von den bloßen Fakten hat es die Geschichte, die sich hinter den Mauern des denkmalgeschützten Herrschaftshauses verbirgt, so richtig in sich. Denn in den Jahren 1925 und 1926 ist es von dem Architekten Paul Bonatz für den namhaften Esslinger Fabrikanten Paul Eberspächer gebaut worden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: