FCE-Spieler Danis Dipa (links) setzt sich gegen Deizisaus Arlind Smajli durch. Foto: /Robin Rudel

Im Bezirksliga-Derby bezwingen die Fußballer des FC Esslingen den TSV Deizisau mit 3:0 (1:0). Damit bleiben sie derzeit ungefährdet Tabellenführer.

Der FC Esslingen ist in der Fußball-Bezirksliga seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat den TSV Deizisau mit 3:0 (1:0) geschlagen. Damit haben die Esslinger auch das Duell der Gegensätze für sich entschieden: Der FCE als junger Club (Gründung 2011) ist der momentane Überflieger in der Bezirksliga. Demgegenüber steht der Traditionsverein und Landesligaabsteiger aus Deizisau, der 1919 gegründet wurde und in den vergangenen Jahren das fußballerische Aushängeschild der Gegend war. Durch diesen Erfolg sind die Esslinger seit acht Spielen ohne Punktverlust.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: