Sinsheim (dpa) - Beim Bundesliga-Spiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt musste ein Anhänger der Kraichgauer reanimiert werden. Dies bestätigte der Gastgeber-Club. «Dank der schnellen Hilfe der Fans und des Roten Kreuzes konnte die Lage stabilisiert werden», sagte ein TSG-Sprecher nach der Partie. Der Zuschauer befinde sich inzwischen im Krankenhaus.

Sinsheim (dpa) - Beim Bundesliga-Spiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt musste ein Anhänger der Kraichgauer reanimiert werden. Dies bestätigte der Gastgeber-Club. «Dank der schnellen Hilfe der Fans und des Roten Kreuzes konnte die Lage stabilisiert werden», sagte ein TSG-Sprecher nach der Partie. Der Zuschauer befinde sich inzwischen im Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: