Foto: dpa - dpa

Am Dienstagnachmittag kam es in einem Stau, in Richtung Stadtmitte, zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Motorradfahrer.

Esslingen (pol)Auf der Mettinger Straße ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einem Motorradfahrer gekommen. Laut Polizeiangaben stand die 26-Jährige kurz nach 17 Uhr mit ihrem Renault Twingo in Richtung Stadtmitte im Stau. Da es ihr zu lange dauerte, wollte sie mit ihrem Wagen wenden. Bei dem Wendemanöver kam es zur Kollision mit einem 18 Jahre alten Motorradfahrer, der mit seiner KTM an der Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Der junge Mann prallte mit seiner Maschine gegen die Fahrertür des Renault. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte er samt seinem Motorrad auf die Fahrbahn und verletzte sich. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: