Foto: dpa - dpa

Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter musste am Donnerstagnachmittag in Möhringen von der Feuerwehr geborgen werden, nachdem er sechs Meter in die Tiefe gestürzt war.

Stuttgart-Möhringen (pol)Ein 58 Jahre alter Bauarbeiter ist am Donnerstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall an der Epplestraße schwer verletzt worden. Der 58-Jährige befand sich gegen 14.35 Uhr auf einer Baustelle, als er aus bislang unbekannten Gründen in einem Rohbau rund sechs Meter in die Tiefe fiel. Die Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter bergen. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: