Blick über Gotham City: Robert Pattinson mit Fledermausohren in „The Batman“ Foto: imago images/Prod.DB

Batman zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Superhelden – auch deshalb, weil er keine Superkräfte hat. Am 3. März kehrt er zurück ins Kino in Gestalt von Robert Pattinson.

Stuttgart - Da steht Batman nächtens zwischen Wolkenkratzern und blickt auf Gotham, den Tummelplatz exaltierter Superschurken. Die fürchten nur eins: dass Batman hinabgleitet und sie zur Strecke bringt im ewigen Konflikt zwischen Gut und Böse. Der Kosmos aus Comics und Filmen um den Rächer ist riesig – und längst nicht auserzählt. Am 3. März startet im Kino „The Batman“. Robert Pattinson (35, „Tenet“) gibt nun den Milliardär Bruce Wayne, der ins Fledermauskostüm schlüpft. Er ist der sechste Darsteller seit 1989 und beerbt Michael Keaton (1989, 1992), George Clooney (1997), Christian Bale (2005, 2008, 2012).

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: