Bahnsteig 1 in Feuerbach: Einfach hinein rollen ist hier nicht möglich. Foto: aik

An 33 von 83 S-Bahn-Stationen in der Region Stuttgart haben Menschen mit Handicap keine Chance, ohne Hilfe in jede S-Bahn zu gelangen. In 21 Orten soll sich das in den nächsten zehn Jahren ändern.

Stuttgart - An diesem Tag träfe es den Rollstuhlfahrer Sven Fichtner aus Bad Cannstatt knüppelhart. Der 32-Jährige steht in der Unterführung unter den Gleisen des Bahnhofs Feuerbach vor dem Aufzug zu Bahnsteig 2, wo er in die S-Bahn in Richtung Zuffenhausen steigen will. Doch am Aufzug leuchtet das Einbahnstraßenschild, der Aufzug öffnet sich nicht. Merkwürdig, denkt sich Fichtner und checkt die App VVS mobil auf seinem Handy, wo unter dem Punkt „VVS barrierefrei“ Aufzugsmeldungen aufgerufen werden können. Doch von Feuerbach steht dort nichts geschrieben.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar