Klein aber fein ist der Probenraum von Thomas Frick, Lisa-Marie Maier und Cindy Faiss (von links). Foto: Ines Rudel

Die Mitglieder der Band Endor4ne aus Nürtingen wurden vor 24 Jahren schon gemeinsam getauft. Nun schreiben, komponieren und spielen Lisa-Marie Maier, Cindy Faiss und Thomas Frick ihre eigenen Lieder.

Nürtingen - Die drei Mitglieder der Band Endor4ne kennen sich schon ein Leben lang. „Wir sind sogar zusammen getauft worden, hier in der Kirche in Neckarhausen“, sagt die Gitarristin Cindy Faiss. Mit der Sängerin Lisa-Marie Maier und dem Schlagzeuger Thomas Frick probt die junge Bankerin in einem Pferdestall in dem Nürtinger Stadtteil. Die drei 24-Jährigen singen deutsche Titel, deren Stil zwischen Rock und Pop anzusiedeln ist. Lisa-Marie Maier textet die Songs, singt sie sehr ausdrucksstark und spielt eine wunderbar gefühlvolle Westerngitarre. „Viele sagen, dass sie unser Stil an die Songwriterin Amy McDonald erinnert“, verrät die Sängerin. Das passt aber nur bedingt, denn sie haben ihren ganz eigenen Stil gefunden. „Pferdestall-Pop“ nennen sie selbst ihre Musik.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar