Die Bandmitglieder kennen sich aus gemeinsamen Jugendzeiten. Foto: Benedikt / Baumann

Die Posthardcore-Band Ohne Kompass hat eine neue Single veröffentlicht. In ihren Liedern drücken die fünf Musiker aus Wendlingen (Kreis Esslingen) meist Unzufriedenheit und Ziellosigkeit aus. Künftig will sich die Gruppe jedoch verändern.

Die neue Single mit dem Titel „Träume“ der Band Ohne Kompass beginnt mit der Zeile: „Der Alltag so leise, in mir alles laut.“ Zur Untermalung setzen direkt danach aggressive Gitarrenriffs ein. Nachdenkliche, melancholische Texte und ein harter, treibender Sound: Diese Kombination ist charakteristisch für die Band, die im Nürtinger Jugendhaus am Bahnhof probt. „Wir spielen viel mit Kontrasten“, sagt der Gitarrist Nicolas Baumann.