In Weil hat es auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Foto: SDMG/SDMG / Boehmler

In Esslingen-Weil konnte die Feuerwehr am Montag einen Balkonbrand schnell löschen. Verletzte gab es keine.

Esslingen - Zu einem Brand in der Klosterallee in Esslingen Weil ist es, laut Angaben der Feuerwehr, am Montag gegen 15.17 Uhr gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer, das auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen war, schnell löschen und damit ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Während der Löscharbeiten wurde das Haus durch die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit der Polizei kurzzeitig geräumt. Alle Bewohner konnten das Gebäude selbstständig und unverletzt verlassen. Die Bewohner der betroffenen Wohnung wurden vorsorglich dem Rettungsdienst zur ambulanten Betreuung übergeben. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten alle, die in dem Mehrfamilienhaus wohnen, wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Über die Ursache des Brandes und die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: