Der Brackenheimer Winzer Albrecht Döbler hat vor Kurzem drei Wochen lang in der Landwirtschaft in der Ukraine ausgeholfen. Foto: Simon Granville

Die Landwirte in der Ukraine leiden schwer unter den russischen Angriffen. Ein Winzer aus Brackenheim macht sich dorthin auf und hilft – bereits zum zweiten Mal.

Albrecht Döbler ist kein Mann der großen Worte. Dem drahtigen, braun gebrannten Mann mit dem grauen Kurzhaarschnitt und schwarz gerandeter Brille ist es lieber, wenn er etwas tun kann.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.