Welches Auto darf es sein? Immer mehr Funktionen – wie hier im Bild ein Internetradio für 265,75 Euro – lassen sich nachrüsten. Foto: dpa/Mercedes-Benz

Autohersteller bauen immer mehr Funktionen in die Fahrzeuge ein, die nur über ein Abonnement nutzbar sind. Was bedeutet dieses neue Geschäftsmodell für die Kunden?

Vor Kurzem zog BMW im Internet eine riesige Aufmerksamkeit auf sich: In Südkorea, so meldeten zahlreiche Websites dem interessierten Publikum, könnte man nun eine Sitzheizung für 24 000 südkoreanische Won, umgerechnet etwa 18 Euro, im Monat buchen. Auch eine Lenkradheizung für zehn Euro im Monat oder ein zubuchbarer Fernlichtassistent seien künftig für Südkoreaner verfügbar – Funktionen, die online direkt beim Hersteller freigeschaltet werden könnten, für Laufzeiten zwischen einem und drei Jahren oder auch unbegrenzt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: