Foto: dpa - dpa

In Wolfschlugen hat ein junger Fahrer aus Unachtsamkeit einen Unfall verursacht, bei dem ein Briefkasten und mehrere Betonpfeiler beschädigt wurden.

Wolfschlugen (pol) Augenscheinlich ohne größere Verletzungen hat ein Autofahrer am Dienstagmittag die Kollision mit einem Briefkasten und mehreren Betonpfeilern überstanden. Der 23-Jähige befuhr, wie die Polizei angibt, mit seinem Smart gegen 13.20 Uhr die Nürtinger Straße und kam aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab.

Der Wagen fuhr auf den Gehweg, touchierte einen Briefkasten und prallte gegen vier Betonpfeiler. Durch den Anstoß drehte sich der Smart um die eigene Achse und kam auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einer Hofeinfahrt zum Stehen.

Ein Rettungswagen brachte den 23-Jährigen vorsorglich ins Krankenhaus. Der total beschädigte Kleinwagen wurde abgeschleppt. Insgesamt beziffert die Polizei den Schaden auf zirka 5.300 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: