Urlauberidylle am Strand der Cala Fornells im Südwesten Mallorcas. Doch die Vorstellung vom Paradies für Rentner erweist sich oft als falsch. Foto: imago/Westend61/imago stock&people

Den Ruhestand in Südeuropa zu verbringen – dieser Plan klingt für manche verlockend. Doch im neuen Umfeld Anschluss zu finden, gelingt nicht automatisch. Treffen mit einer Auswanderin aus Reutlingen am Strand von Palma.

Manchmal spricht Marie drei Tage lang mit niemandem. Als einmal ihre Tochter anrief, sagte Marie: „Tut mir leid, ich krächze, meine Stimme ist nicht geölt.“ Marie lacht, als sie das erzählt. Sie nimmt ihre Einsamkeit mit Humor. „Es gibt Momente, die wehtun.“ Daran ändert auch der Meerblick nichts. Marie, 73, sitzt gerade in einem Restaurant auf Mallorca. Sie lebt fest auf der Insel. Nun isst sie paniertes Schweineschnitzel mit Pommes und schaut immer wieder auf die Bucht von Palma. Das Wasser funkelt, Kitesurfer heben ab, am Strand wird Beachvolleyball gespielt. In der Masse ist Marie alleine.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Nur für kurze Zeit

Das Angebot endet in 0  0  0 

6 Monate Basis
19,99 €
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis lesen*
  • 3,99 € mtl. sparen
  • Alle Artikel im Web und der App lesen
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend 7,99 € mtl. im ersten Jahr, danach 9,99 € mtl.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen