Borna Sosa ist unser Spieler des Spiels bei der Partie VfB Stuttgart gegen 1. FC Köln. Foto: Baumann

Seit Wochen bringt VfB-Außenbahnspieler Borna Sosa gute bis sehr gute Leistungen. Auch im Spiel gegen den 1. FC Köln ragte er heraus. Doch nicht nur deswegen ist Sosa unser Spieler des Spiels.

Stuttgart - Die nackten Zahlen, sie lesen sich gar nicht mal so spektakulär. Borna Sosa legte beim 1:0-Auswärtssieg gegen den 1. FC Köln nur eine Zweikampfquote von 30 Prozent auf, gewann lediglich drei seiner zehn direkten Duelle. Er hatte 58 Ballkontakte (0,64 pro Minute), schlug die meisten Flanken des Spiels und die drittmeisten am gesamten Bundesligaspieltag. Allerdings fand nicht eine der sieben den Adressaten.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar