Die Panoramastrecke der Gäubahn führt entlang von Wohngebieten in Stuttgarts Westen. Foto: Tabea Guenzler/Lichtgut

Zwar wird die Gäubahn ausgebaut, nach 2025 verliert sie aber für lange Zeit ihren direkten Anschluss nach Stuttgart. Die Anrainer laufen dagegen Sturm.

An diesem Montag soll der 2009 vereinbarte Finanzierungsvertrag für das Bahnprojekt Stuttgart 21 geändert werden. Dazu treffen sich Bahn, Land, Stadt und Verband Region Stuttgart im S-21-Lenkungskreis. Seit 2009 gab es immer wieder Änderungen und Ergänzungen bei Stuttgart 21, deren Kosten wurden aber von den Baupartnern außerhalb des S-21-Budgets verbucht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: