Foto:  

Wie eine wunderbare verschwörungsmärchenhafte Querfront entstehen könnte.

Esslingen - Auf dem gedanklichen Weg vom Impf- zum Dachschaden könnte eine simple grundschularithmetische Rechnung den kürbistrüb illuminierten Halloweenköpfen der Coronaleugner, Querdenker und Impfverweigerer die Fährte zu noch mehr verschwörungsverschrobener Schädelschwulst legen. Was ja eine possierliche Posse mit bewegend tragikomischen Nebenwirkungen wäre – zu betrachten ganz ohne Maske und 3- oder gar 2G-Regel. Deshalb schießen wir mal los: 3G – eine Frechheit, dass sich der 0G zum 1G umpopeln muss, eine Unverschämtheit, dass der geimpfte Teil der Allgemeinheit die Prozedur für die ungeimpften Impfprofiteure nicht mehr mitbezahlen muss. Und jetzt, weit schlimmer: 2G. Pure Diskriminierung, ausgerechnet jene von der immunisierten Öffentlichkeit auszuschließen, die durch zuverlässiges Füllen der Intensivstationen und steile Steigerung der Inzidenzen solche Maßnahmen erst möglich machen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: