Der einzige deutsche Gold-Award-Gewinner: Haus D//6 in Oberberg von Aretz Dürr Architektur, Köln Foto: Luca Claußen

Achtzigmal heißt es „best architects 21“, elfmal gibt es Gold: Der „best architects 21“- Architekturwettbewerb hat unter 400 eingereichten Projekten die besten ausfindig gemacht. Stark: Auch fünf Stuttgarter Architekturbüros sind unter den Gewinnern.

Stuttgart - Der Architekturwettbewerb „best architects 21 award“ ist entschieden. Die Jury hat achtzigmal die Auszeichnung „best architects 21“ verliehen, zudem sind elf Projekte für ihre besonders herausragende Qualität als „best architects 21 in Gold“ gewürdigt worden. Mit annähernd 400 Einreichungen sei die Teilnehmerzahl höher denn je gewesen, teilte der in Düsseldorf ansässige Auslober mit: „Die große Vielfalt an unterschiedlichsten Projekten war beeindruckend und zugleich eine große Herausforderung für die diesjährige Jury.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: