Das geplante Besucher- und Informationszentrum Weissenhof der IBA 27 in Stuttgart soll in Holz- und Lehmbauweise erstellt werden. Foto: Rendering/Barkow Leibinger

Die renommierte Stuttgarter Architektin Regine Leibinger gestaltet mit ihrem Geschäftspartner Frank Barkow das Begrüßungszentrum auf der Weißenhofsiedlung. Was an dem Entwurf überzeugt und wie das Gebäude überhaupt noch pünktlich zur IBA ’27 fertig werden könnte.

Wie spektakulär Pavillons gestaltet werden können, das hat die in Stuttgart geborene Architektin Regine Leibinger mit der viel gerühmten Pforte auf dem Firmengelände Trumpf in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) gezeigt. Nun hat die international renommierte Architektin mit ihrem Büro Barkow Leibinger wieder für einen Wettbewerb ein Gebäude entworfen, das eine gebaute Willkommensgeste darstellen soll.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.