Wolfgang Riehle plädiert für mehr Durchmischung in Siedlungen und Quartieren Foto: Riehle Architekten

Und plötzlich ist es wieder ein Streitobjekt – das Einfamilienhaus. Aber was macht es eigentlich aus? Architekt Wolfgang Riehle ist sicher: „Eine generelle Verhinderungsdiskussion greift zu kurz“.

Stuttgart - In der aktuellen Debatte um das Einfamilienhaus sehen Architekten auch eine Chance, die Aufmerksamkeit für die gebaute Umwelt zu schärfen. Wolfgang Riehle, viele Jahre Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg, beobachtete eine verstärkte Sehnsucht nach Individualität.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar