In unserer Videoserie „App der Woche“ stellen wir alle zwei Wochen einen neue App vor. Diese Woche geht es um Freeletics. Die App verspricht Muskelaufbau und eine Verbesserung der Kondition ganz ohne Fitnessgeräte.

Esslingen - Bereits seit November haben die Fitnessstudios wegen der Corona-Krise geschlossen. Doch besonders jetzt, wo die meisten im Homeoffice sitzen und sich kaum bewegen, ist Sport sowohl für die Gesundheit als auch das eigenen Wohlbefinden besonders wichtig. Die App Freeletics verspricht Muskelaufbau und eine Verbesserung der Kondition ganz ohne Fitnessgeräte. Also perfekt für zu Hause.

Götter-Workouts für Anfänger und Profis

Bei Freeletics wird grundsätzlich nur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Hört sich einfach an? Ist es aber nicht! Wer schon mal 50 Burpees, 150 Kniebeugen, 100 Liegestützen und dann wieder 50 Burpees auf Zeit gemacht hat, weiß wie anstrengend das ist. Die Workouts auf Zeit sind allesamt nach griechischen Gottheiten benannt und für unterschiedliche Fitnesslevel ausgelegt. Von Anfänger bis Profi, hier kommt also jeder ins Schwitzen. Die Götter-Workouts und einzelne Übungen sind kostenlos.

Individuelle Trainingspläne durch den digitalen Coach

Wer allerdings einen richtigen Trainingsplan möchte, muss den digitalen Coach dazu buchen. Basierend auf den eigenen Angaben stellt der Coach zunächst eine Trainings-Journey zusammen. Dabei werden persönliche Ziele und das eigene Fitnesslevel berücksichtigt. Anschließend können noch die Trainingseinheiten pro Woche, der Platz und mögliches Equipment wie Springseile oder Fitnessbänder angegeben werde. Und dann kann es auch schon losgehen. Nach jeder Trainingseinheit gibt der/die Nutzer:in dem Coach Feedback: Konnten alle Übungen korrekt ausgeführt werden? War es zu anstrengend? Bei welchen Übungen gab es Schwierigkeiten? Anhand dieser Angaben passt der Coach die künftigen Trainingseinheiten an. Das bedeutet: Jeder Trainingsplan ist komplett individuell.

Freeletics Gym

Wer einiges an Fitnessstudio-Equipment zu Hause hat und trotzdem gerne einen individuellen Fitnessplan vom digitalen Coach haben möchte, kann die Gym-Variante nutzen. Dort werden auch Übungen mit Langhanteln und Gewichten integriert. Die App ist sehr intuitiv, zeigt genau wie die Übungen richtig ausgeführt werden und ist sowohl für Fitness-Anfänger als auch für Top-Athleten geeignet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: