Mit einigen Maßnahmen lässt sich die Zeit bis zur Auszahlung der Kreditsumme verkürzen Foto: Pixabay

Wer einen Kredit beantragt, möchte in der Regel, dass die Kreditsumme zeitnah ausgezahlt wird. So kann das benötigte Geld investiert werden, um Anschaffungen zu tätigen, ein Unternehmen zu gründen, Rechnungen zu bezahlen oder eine Umschuldung vorzunehmen. Bei der Auszahlung sind Kreditnehmer nicht allein auf die jeweilige Bank oder das Kreditinstitut angewiesen. Stattdessen können sie viele Maßnahmen selbst ergreifen, um die Auszahlung bei einem Kredit zu beschleunigen. Welche das sind und worauf hierbei zu achten ist, erklärt dieser Artikel.

Darum ist eine kurze Zeit bis zur Kreditauszahlung sinnvoll

Eine schnelle Kreditauszahlung ist in vielen Fällen hilfreich. Das gilt beispielsweise dann, wenn ein bestimmtes Angebot für ein Auto oder eine Immobilie zeitlich befristet ist. Je schneller das Geld zur Verfügung steht, desto wahrscheinlicher ist es, dass man das Wunschobjekt tatsächlich erhält. Ebenso ist bei einer Umschuldung häufig Tempo gefragt. Unter anderem muss verhindert werden, dass bestimmte Fristen ablaufen, bis zu denen eine Umschuldung erfolgt sein muss.

Nicht zuletzt ist eine schnelle Kreditauszahlung auch dann sinnvoll, wenn man mit einem Unternehmen durchstarten möchte. Dann benötigt man das Kapital, um Ressourcen einzukaufen, Maschinen anzuschaffen, Mitarbeiter einzustellen, Büroräume anzumieten und vieles mehr. Je schneller mit der Arbeit begonnen werden kann, desto schneller können Umsätze erwirtschaftet und das Unternehmen auf Erfolgskurs gebracht werden.

Alle benötigten Dokumente korrekt und vollständig einreichen

Bei einem Kreditantrag werden viele unterschiedliche Dokumente benötigt. Neben dem Antrag selbst gehört hierzu eine Haushaltsrechnung. Hierin werden die regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben aufgeführt, um zu ermitteln, wie viel Budget einem monatlich zur Verfügung steht. Außerdem verlangen viele Banken und Kreditinstitute eine Selbstauskunft der potenziellen Kreditnehmer. Diese müssen über ihre regelmäßigen Zahlungen und bestehende Verträge Auskunft geben.

Wer eine schnelle Auszahlung eines Kredits erreichen möchte, sollte diese Unterlagen bereits beim ersten Kreditgespräch vorliegen haben. Das zeigt einerseits die Professionalität und Seriosität der Antragsteller, weil diese Zeit und Mühe investieren, um die notwendigen Dokumente zusammenzubekommen. Gleichzeitig kann der Kreditantrag so direkt gestellt werden und der Bearbeitungszyklus beginnt unmittelbar. Gerade wenn ein Kredit online beantragt werden soll, ist es zudem wichtig, alle Unterlagen in digitaler Form zur Verfügung zu haben, um sie mühelos einreichen zu können.

Rechtzeitig für eine gute Bonität sorgen

Ein wichtiges Entscheidungskriterium von Banken und Kreditinstituten, ob sie einen Kredit bewilligen, ist die Bonität der Antragsteller. Hierbei spielen die Zahlungsfähigkeit und die Zahlungsmoral gleichermaßen eine wichtige Rolle. Die Antragsteller müssen genügend Geld pro Monat zur Verfügung haben, um ihren Kreditverpflichtungen nachkommen zu können. Gleichzeitig müssen sie so zuverlässig sein, dass sie Zahlungen nicht schleifen lassen, sondern ihren Zahlungsverpflichtungen immer pünktlich und vollständig nachkommen.

Im Vorfeld eines Kreditantrags haben potenzielle Kreditnehmer die Möglichkeit, Einfluss auf ihren Score bei der Schufa und somit auf Ihre Bonität zu nehmen. Ratsam ist es, zunächst eine kostenlose Selbstauskunft einzufordern. So kann geprüft werden, ob alle hinterlegten Daten korrekt, vollständig und aktuell sind. Bei eventuellen Fehlern kann eine Änderung beziehungsweise Löschung beantragt werden. Ebenso ist es möglich, veraltete Datensätze durch neue zu ersetzen. Außerdem bietet es sich an, die Zahl der Kreditkarten und Bankkonten auf ein Minimum zu beschränken. Nicht zuletzt sollten Zahlungen für bestehende Verträge immer pünktlich geleistet werden, da auch dies Einfluss auf den Schufa-Score hat. Damit diese Maßnahmen greifen können, sollte rechtzeitig mit ihnen begonnen werden.

Die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen

Die Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten, um eine Auszahlung der Kreditsumme zu beschleunigen. So ist es bei diesem Vorgehen nicht nötig, für ein Kreditgespräch eine Bankfiliale aufzusuchen. Stattdessen kann der gewünschte Kredit online herausgesucht und beantragt werden. Das spart eine Menge Zeit und sorgt dafür, dass Antragsteller schnell eine Rückmeldung von ihrer Bank oder Ihrem Kreditinstitut erhalten.

Die Unterlagen für einen Kreditantrag können ganz bequem online unterschrieben werden. Hierfür ist eine sogenannte QES (qualifizierte elektronische Signatur) erforderlich. Auf diese Weise ist es nicht nötig, auf die Zusendung von Dokumenten zu warten oder diese bei der Bank selbst zu unterzeichnen. Anschließend ist es möglich, die unterschriebenen Unterlagen mittels digitalem Versand an die Bank oder das Kreditinstitut zu schicken. Hierfür ist es nötig, die Unterlagen einzuscannen oder abzufotografieren. Sie landen dann unmittelbar im Postfach der potenziellen Geldgeber und können zeitnah bearbeitet werden.

Ein einfacher Identitätsnachweis

Für einen digitalen Kreditantrag ist es notwendig, seine Identität nachzuweisen. Hierfür genügt in der Regel ein Videoanruf. Mit dem Video-Ident-Verfahren können Antragsteller sich online legitimieren und nachweisen, dass sie tatsächlich die Person sind, die sie vorgeben zu sein. Für das Video-Ident-Verfahren muss ein Lichtbildausweis vorliegen. Außerdem muss der Bank oder dem Kreditinstitut kurzfristig Zugriff auf die Kamera des eigenen Mobiltelefons gewährt werden. Dann ist es kein Problem, ein kurzes Gespräch zu führen, den Ausweis in die Kamera zu halten und durch verschiedene Gesten nachzuweisen, dass man selbst den Ausweis in der Hand hat und die Person ist, die darauf zu sehen ist. Anschließend startet der Bewilligungsprozess unmittelbar.

So gelingt eine schnelle Auszahlung des Kredits.

Recherche und eigene Pläne

Im Vorfeld eines Kreditantrags muss eine intensive Recherche durchgeführt werden. Hierzu gehört, verschiedene Kreditanbieter zu vergleichen und zu prüfen, welches Kreditangebot für einen selbst am besten geeignet ist. Hierfür sollte genügend Zeit zur Verfügung stehen, um nicht ein günstiges Angebot zu übersehen.

Abhängig von der persönlichen Zielsetzung können zudem Pläne erstellt werden, die für eine Kreditbewilligung hilfreich sind. Wenn beispielsweise Geld für eine Unternehmensgründung benötigt wird, ist es hilfreich, wenn bereits ein umfassender Businessplan vorliegt oder eine Liste erstellt wurde, die zeigt, in welche Projekte das Geld investiert werden soll. Solche Dokumente helfen den Geldgebern dabei, die Zuverlässigkeit der Antragsteller einzuschätzen und zu entscheiden, ob sie einen Kredit bewilligen oder nicht.

Fazit

Wer sich um einen Kredit bemüht, hat zahlreiche Möglichkeiten, um den Bearbeitungsprozess zu beschleunigen. Hierdurch ist es möglich, das benötigte Geld schnell zur Verfügung zu haben und für die jeweiligen Zwecke einsetzen zu können. Es empfiehlt sich, rechtzeitig mit der Vorbereitung des Kreditantrags zu beginnen, damit alles schnell und professionell abläuft, sobald er erst einmal gestellt ist.

Die Recherche und Erstellung des Textes wurde durch eine externe Redaktion vorgenommen und stammt nicht aus der eigenen Redaktion.