Seit 2018 leitet Marius Osswald das Amt für Soziales, Integration und Sport. Seine Aufgabe besteht darin, den Zusammenhalt in Esslingen zu fördern. Foto: Roberto Bulgrin

Seit 2018 leitet Marius Osswald das Amt für Soziales, Integration und Sport der Stadt Esslingen. Sich in die Themen einzuarbeiten ist ihm wegen seiner persönlichen Interessen nicht schwergefallen.

Esslingen - Die Bilder und Objekte, die in seinem Büro in der Beblinger Straße 3 ausgestellt sind, sagen viel über Marius Osswald aus. Da wäre zum Beispiel ein eingerahmtes Trikot des SC Freiburg aus der Saison 2018/2019, Nummer fünf, Manuel Gulde, mit den Unterschriften der Mannschaft. Oder die Fotos von seinen Bergtouren, zum Beispiel auf den Weissmies, einen Viertausender im Wallis. An einem der Bilder hängt eine historische Bergsteigersonnenbrille, die ihm einst sein ehemaliger Kollege Max Pickl schenkte. Kurzum: Marius Osswald ist gebürtiger Südbadener, SC-Freiburg-Fan, bergsportbegeistert – und er leitet seit 2018 das Amt für Soziales, Integration und Sport der Stadt Esslingen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: