Esslingens „Außenministerin“: Katrin Radtke Foto: Roberto Bulgrin

In der Welt zu Hause, in Schwaben daheim. Katrin Radtke ist mehr als nur eine Beauftragte für Städtepartnerschaften.

Esslingen - Viele Reisen – viele Souvenirs. Katrin Radtke ist auf dem Globus herumgekommen. Und sie hat vieles von ihren Auslandsaufenthalten mitgebracht. Aber Globetrotter-Erinnerungsstücke zur Schau zu stellen, das ist nicht ihr Ding. Ihr Büro im ehemaligen Dekanatsgebäude beim Neuen Rathaus ist nicht mit Touristen-Equipment vollgestopft. Sie mag es klar strukturiert. Bei der Raumgestaltung und auch sonst. Klare Strukturen, sagt die 37-Jährige, helfen ihr bei der Organisation von Esslingens internationalen Beziehungen. Bei elf Partnerstädten darf es kein Chaos geben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: