Quelle: Unbekannt

Esslingen (red) Am 21. September veranstalten die Stadtwerke Esslingen im Rahmen der Energiewendetage Baden-Württemberg ein Kochevent auf dem Esslinger Rathausplatz. Von 10 bis 14 Uhr schnippeln, brutzeln und braten Bio-Koch Karsten Bessai und prominente Show-Gäste auf der SWE Bio-Kochbühne. Das Kochteam bestehend aus Klimaforschern, Energie- Experten, Landwirten, Winzern und Filmemachern verarbeitet frische regionale Produkte zu leckeren Gerichten und diskutiert dabei über die Themen Energie, Klimaschutz, Mobilität, Landwirtschaft und Ernährung. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich auf ein unterhaltsames Bühnenevent mit Impulsen für einen klimafreundlichen Alltag und den Genuss kleiner Probierportionen freuen.

Das Programm auf der SWE Bio-Kochbühne

  • 10.00 – 11.00 Uhr: Klimaschutz in aller Munde Mit SWE-Geschäftsführer Jörg Zou und Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch
  • 11.15 – 12.15 Uhr: Wer rettet die Welt? Mit Klimaforscher Christoph Bertram (Potsdam- Institut für Klimafolgenforschung)
  • 12.15 – 13.00 Uhr: Ernährung der Zukunft? Mit Filmemacher, Regisseur und Autor Valentin Thurn (‚Taste the Waste‘ und ‚10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?‘)
  • 13.15 – 14.00 Uhr: Von Wein und Wirsing Mit Bio-Winzer Marcel Idler und Bio-Gemüsebäuerin Beate Hörz

Das ausführliche Programm finden Sie unter www.swe.de/klima-kochshow

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: