Solche Blumen werden bei den teilnehmenden Geschäften verteilt. Sie können angemalt, fotografiert und hochgeladen werden. Foto: privat

Eigentlich hätte am Palmsonntag der traditionelle Reichenbacher Frühjahrsputz mit verkaufsoffenem Sonntag sowie einem Kinder- und Jugendflohmarkt stattfinden sollen. Doch wegen Corona startet nun eine alternative Aktion, die sowohl digitale als auch reale Elemente hat.

Reichenbach - Wir blühen auf“: Unter diesem Motto will die Werbeinitiative Reichenbach (WiR) den Besucherinnen und Besuchern der Frühlingswoche einen digitalen Spaziergang durch eine Wiese mit bunten Holzblumen ermöglichen. Wer sich beteiligen möchte, kann in verschiedenen Reichenbacher Geschäften sowie bei der Ganztagsschule eine von 800 Holzblumen zum Zusammenstecken bekommen. Diese sollen zu Hause angemalt, fotografiert und unter den Hashtags #digitaleblumenwiese und #reichenbachmalt auf dem eigenen Instagram-Account hochgeladen werden. „Wir wollen mit der Aktion ein bisschen Frühlingsstimmung aufkommen lassen“, sagt die WiR-Sprecherin Isotta Keller. Die Malaktion ist eine Kooperation des Vereins mit der Ganztagsschule im Ort. War sie bei der Reichenbacher Herbstwoche im Oktober nur für Kinder gedacht, wird sie nun für alle Altersgruppen geöffnet.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar