Die Sammlung in der Remise dokumentiert in komprimierter Form den früheren Produktionsablauf der Steingießerei. Foto: Karin Ait Atmane

In der Remise der alten Plochinger Mühlsteinfabrik scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Führungen durch die Sammlung historischer Maschinen gibt es nur selten – aber wer Glück hat, kann einen Blick durchs Fenster erhaschen.

Eigentlich ist der Kulturpark Dettinger in Plochingen quicklebendig. Aus dem ehemaligen Kontor tönen an einem ganz normalen Nachmittag Bläserklänge. Vor der Alten Steingießerei wird Boule gespielt, der Kinderspielplatz ist von Familien belebt und jede Menge Fußgänger nehmen den Weg quer durchs Areal. Stück für Stück hat sich das Gelände der ehemaligen Mühlsteinfabrik in den vergangenen 25 Jahren entwickelt. Die Remise zählt zu den ruhigeren Ecken, die man leicht übersieht. Sie ist das stille Gedächtnis des Geländes, ein Guckloch in die Vergangenheit.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: