Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist wieder unter die Marke von 14 000 Zählern gerutscht. Foto: dpa/Boris Roessler

Unsere Börsenexperten blicken auf die kommende Woche. Im Fokus stehen die Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve und deren Kampf gegen die Inflation.

Viele Sparer hätten sich die Zinswende schon früher gewünscht. Doch an den Aktienmärkten löste die Ankündigung der Europäischen Zentralbank (EZB), Ende Juli ihre Leitzinsen zu erhöhen, Trübsal aus. Der Deutsche Aktienindex (Dax) fiel am Freitag erstmals seit drei Wochen wieder unter die 14 000-Zähler-Marke. Die Furcht wächst, dass steigende Finanzierungskosten für Unternehmen und Verbraucher die Wirtschaft belasten werden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: