Bei einem Verkehrsunfall nahe Aichtal-Aich wurde eine Person leicht verletzt (Symbolbild). Foto: dpa//Stefan Puchner

Am Montagabend sind bei einem Verkehrsunfall bei Aichtal-Aich (Kreis Esslingen) zwei Pkw kollidiert. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Aichtal-Aich - Schaden in Höhe von rund 11.000 Euro und ein Verletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend im Bereich der Ausfahrt Aichtal-Nord der B 312 ereignet hat. Laut Polizeiangaben war ein 19-jähriger Autofahrer kurz vor 19 Uhr aus Richtung Stuttgart kommend von der Bundesstraße abgefahren, um anschließend auf die K 1225/Stuttgarter Straße einzubiegen. Weil er die Vorfahrt eines dort von links kommenden Wagens einer 70-Jährigen missachtete, kam es zur Kollision der beiden Pkw.

Während die beiden Fahrer unverletzt blieben, trug der 45-jährige Beifahrer des 70-Jährigen leichte Verletzungen davon. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Das Auto des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: