Ein ungewohntes Bild: Während der Corona-Krise drängen sich keine Besuchermassen vor den Schaltern. Man kommt nur mit Termin rein. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Lange Wartezeiten bei Zulassungen oder Führerscheinpapieren frustrieren die Kunden der Behörde in der Krailenshaldenstraße. Das ist nicht erst seit Corona so, meint unser Kommentator Josef Schunder.

Stuttgart - Wann endlich werden die Probleme in der Kfz-Zulassungsstelle und in der Führerscheinstelle in Stuttgart gelöst? Das fragen sich seit Monaten, ja seit Jahren die leidvoll Betroffenen, die immer wieder mal oder – wie die einschlägigen Gewerbebetriebe – ständig auf diese Dienstleistungen angewiesen sind. Insofern war der Appell der Kfz-Innung Region Stuttgart verständlich, die Antragsbearbeitung in den Griff zu bekommen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.