Die Grundschule (links der Altbau aus dem Jahr 1908, rechts eine Erweiterung) Foto: Roberto Bulgrin

Für drei Züge pro Jahrgang ist die Grundschule Deizisau nicht ausgelegt. Die Gemeinde wollte ein Geschoss der neuen Kita Himmelblau für die Erstklässler nutzen. Das lassen die Vorschriften nicht zu.

Deizisau - Für drei Züge ist die Grundschule Deizisau zwar nicht ausgelegt. Aber in zwei Jahrgängen fährt sie schon mit drei Klassen. „Insgesamt hat die Schule über 100 Schüler und Schülerinnen mehr als vor vier Jahren“, so beschreibt die Rektorin Angela Haberkorn die Entwicklung. Jetzt ist die Gemeinde gefragt. Bürgermeister Thomas Matrohs spricht von einem Neubau als „Zielmarke“. Aber die Millionen dafür hat die Gemeinde derzeit nicht. Man baue ja gerade eine Kindertagesstätte für sechs Millionen Euro.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar