Hindernisse auf Radwegen – wie der Ampelmast auf der Esslinger Straße in Nellingen – sind nur einer von mehreren Kritikpunkten des Fahrradklimatests. Foto: Ines Rudel

Beim ADFC-Fahrradklimatest landet Esslingen erneut auf dem vorletzten Platz. Doch es gibt auch Verbesserungen.

Esslingen - Das Zeugnis, das Fahrradfahrer der Stadt Esslingen und dem Kreis ausgestellt haben, fällt schlecht aus. Alle zwei Jahre werden beim ADFC-Fahrradklima-Test Radfahrer nach ihrer Zufriedenheit befragt. Esslingen schneidet bei dem Test traditionell schlecht ab. Auch dieses Mal landete die Stadt mit einer Note von 4,2 erneut auf dem vorletzten Platz der Städte ihrer Größe in Baden-Württemberg. Im Vergleich zum letzten Test von 2018 habe sich Esslingen nur geringfügig verbessert, schreibt der ADFC.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar