Auf der A8 ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen (Symbolbild). Foto: dpa/Stefan Puchner

Am Freitagmorgen hat eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug auf der A8 bei Neuhausen (Kreis Esslingen) einen Lkw gestreift. Dieser fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Neuhausen auf den Fildern - Am Freitagmorgen hat sich auf der A8 bei Neuhausen gegen 8.40 Uhr ein Unfall ereignet. Eine 60-Jährige Autofahrerin war dort gegen 8.40 Uhr mit ihrem Wagen in Richtung München unterwegs.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau mit ihrem Auto auf dem mittleren der drei Fahrstreifen und touchierte aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrer rechten Fahrzeugseite einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lastwagen. Anschließend hielt die 60-Jährige auf dem Standstreifen an, der Lkw-Fahrer fuhr dagegen ohne anzuhalten weiter.

Die Polizei schätzt den Schaden an dem Wagen der Frau auf etwa 6000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem ebenfalls am Unfall beteiligten Lkw geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711 6869-0 mit der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: