Quelle: Unbekannt

Der VfB Oberesslingen/Zell hat den EZ-Pokal 2019 gewonnen. Das Team des Turnierausrichters gewann im Finale mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen den FC Esslingen.

Esslingen (olt/jg)Der VfB Oberesslingen/Zell hat die 41. Auflage des EZ-Fußball-Pokals gewonnen. Im Finale setzte sich der Kreisliga-A-Vertreter gegen den FC Esslingen mit 6:5 nach Elfmeterschießen durch. Nach der regulären Spielzeit und zwei Mal fünf Minuten Verlängerung hatte es 1:1-Unentschieden gestanden. Wie der Finaltag gelaufen ist, lesen Sie unten im Live-Blog! Alles Weitere finden Sie in unserem EZ-Pokal-Special.

Finale

VfB Oberesslingen/Zell - FC Esslingen 6:5 n. E.

Elfmeterschießen um Platz 3

FV Neuhausen - TSV Deizisau 1:3

Halbfinale

FV Neuhausen - VfB Oberesslingen/Zell 3:4 n. E.

FC Esslingen - TSV Deizisau 1:0

Viertelfinale

TV Nellingen - FV Neuhausen 3:4 n. E.

TSV Köngen - VfB Oberesslingen/Zell 4:5 n. E.

FC Esslingen - SG Eintracht Sirnau 1:0

TSV Deizisau - SC Altbach 1:0 (kampflos)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: