Noch Suche nach der Pille für den Mann gestaltet sich schwierig. Foto: dpa/Maurizio Gambarini

Vor 60 Jahren kam die Pille in Deutschland auf den Markt. Und noch immer ist es hauptsächlich die Aufgabe der Frau, sich um die Verhütung zu kümmern. Die Zeit ist reif für Veränderung, kommentiert Bettina Hartmann.

Stuttgart - „Die Männerpille ist da“ – diese Schlagzeile ist seit Jahren in regelmäßigen Abständen zu lesen. Sie hat inzwischen allerdings einen ziemlich langen Bart. Denn trotz wiederholter Ankündigung stockt die Entwicklung von Verhütungsmöglichkeiten für den Mann. Klar, es gibt Kondome. Eine Sterilisation ist auch möglich, jedoch drastisch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: