Foto: Symbolbild dpa - Symbolbild dpa

Eine nachfolgende 26 Jahre alte Fahrerin eines Opel bremste zu spät und fuhr auf den Motorradfahrer auf. Durch die Kollision stürzte der 16-Jährige auf den Asphalt.

Esslingen (pol)Leichte Verletzungen hat nach derzeitigem Kenntnisstand ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag erlitten. Der 16-Jährige war laut der Polizei auf seiner KTM kurz nach 16 Uhr auf der K 1215 in Richtung Deizisau unterwegs. Vor der Einmündung der Dornierstraße bremste der Jugendliche sein Motorrad ab, da die dortige Ampel auf Gelb schaltete. Eine nachfolgende 26 Jahre alte Fahrerin eines Opel bremste zu spät und fuhr auf. Durch die Kollision stürzte der 16-Jährige auf den Asphalt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Den Gesamtschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: