Foto: dpa - dpa

Der 22-Jährige warf unter anderem ein Fahrrad auf die Straße, beschädigte mehrere Autos und verletzte einen 51-Jährigen. Die Polizei sucht Zeugen.

Denkendorf (pol)Ein aggressiver Betrunkener hat am Samstag gegen 18.30 Uhr sein Unwesen auf der Neuhäuser- und der Furtstraße getrieben. Dabei soll er zunächst ein herrenloses Fahrrad auf die Fahrbahn geworfen und an einem geparkten Fahrzeug den Seitenspiegel abgetreten haben. Anschließend brachte er mehrere Autos auf der Durchgangsstraße zum Anhalten, indem er sich selbst auf die Fahrbahn stellte. Im weiteren Verlauf trat und schlug er nach Angaben der Polizei auch gegen diese Fahrzeuge und beleidigte Insassen. Schließlich konnte der Gewalttätige durch zwei Anwohner überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Dabei zog sich ein 51-jähriger Denkendorfer leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 22-jährige Afghane wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bezifferbar. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Hierfür wird gebeten, dass sich Zeugen der Vorfälle unter der Telefonnummer 0711/7091-3 melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: