12.01.2019 Am Samstag fand in Altbach der Nachtumzug statt.

 Foto: Boosz

2.000 Hexen, Teufel und Wölfe eroberten in der Nacht zum Sonntag Altbach. Tausende Zuschauer wohnten dem Fasnetszumzug bei.

Altbach (red)Beim siebten Nachtumzug in Altbach im Landkreis Esslingen nahmen am Samstag rund 2.000 Hästräger teil. Wie Kevin Mayer von der organisierenden Zunft „Neck’r Hexa ond Deifl“ erklärte, kamen die Gruppen vor allem aus der näheren Umgebung, aber auch Gruppen aus Böblingen und Rechberghausen nahmen am Umzug teil.

Das nasskalte Wetter konnte der ausgelassenen Stimmung der Narren nichts anhaben, und gemeinsam feierten sie einen bunten Start in die Fasnetszeit. Tausende Zuschauer säumten die Umzugsstrecke und freuten sich, wenn die Hexen, Teufel und Wölfe Schabernack mit ihnen trieben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: