19500 teils urheberrechtlich geschützte Werke soll der Angeklagte verkauft haben. Foto: Roberto Bulgrin

Ein 46-Jähriger aus Neuhausen ist wegen gewerbsmäßiger unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke verurteilt worden. Er hatte über Jahre hinweg E-Books auf Ebay-Kleinanzeigen angeboten.

Neuhausen - Weil er auf dem Online-Marktplatz Ebay-Kleinanzeigen insgesamt 19 500 E-Books zum Verkauf angeboten hatte, obwohl er dafür die Rechte nicht besaß, ist ein 46-Jähriger aus Neuhausen vom Esslinger Amtsgericht zu einer siebenmonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Diese wird jedoch zur Bewährung ausgesetzt.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.