Der Firmengründer Gebhard Balluff. Foto: Firma Balluff

Mit vielen digitalen Formaten feiert die Firma Balluff das 100-jährige Bestehen. Das Familienunternehmen setzt heute auf innovation und beschäftigt weltweit 3600 Mitarbeiter.

Neuhausen - Mit einer Reparaturwerkstatt für Fahrräder, Motorräder und Nähmaschinen begann im Jahr 1921 die Geschichte der Firma Balluff, die bis heute ihren Sitz in Neuhausen auf den Fildern in der Schurwaldstraße hat. Heute ist das Unternehmen weltweit einer der führenden Anbieter für Sensor- und Automatisierungslösungen. Den Spagat zwischen dem traditionsreichen Familienunternehmen und einem der Weltmarktführer mit 3600 Mitarbeitern schafft das Führungstrio. Dass zwischen Florian Hermle, Katrin Stegmaier-Hermle und Frank Nonnenmann die Chemie stimmt, spürt man. Jeder habe seinen eigenen Arbeitsbereich, sagen die drei einhellig.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar