› mehr Wetter 

Längst nicht mehr „brutal schwer“

ESSLINGEN: Viele Roben für Richter und Anwälte kommen aus der Neckarstadt - Handarbeit bei Profi-Design Natterer

Heinz-Peter Natterer in seiner Firma in Esslingen zwischen fertigen Justiz-Roben. Er fertigt und verkauft seit rund 25 Jahren Roben für Richter und Anwälte.Foto: dpa
 

Heinz-Peter Natterer in seiner Firma in Esslingen zwischen fertigen Justiz-Roben. Er fertigt und verkauft seit rund 25 Jahren Roben für Richter und Anwälte. Foto: dpa

 

Sie sind alle schwarz und lang, doch für Heinz-Peter Natterer ist Robe nicht gleich Robe. „Man kann natürlich eine Robe nach Vorschrift so und so machen“, sagt der Geschäftsführer des Robenherstellers Profi Design Natterer. Ende der 1980er-Jahre fertigte er in Esslingen das erste Anwaltskleid. Seither ist für ihn kein Abflauen des Marktes zu beobachten: „1991 gab es einen Anwalt auf 1350 Einwohner.“ Inzwischen sei das Verhältnis 1:500.

 

Artikel vom 17.02.2012 © Eßlinger Zeitung

Artikel drucken | Artikel als Email verschicken | Themenalarm

 

Leser-Kommentare (0)

-› Artikel kommentieren


Newsticker

Werbung

 

Wahl-Special

Alles zur Kommunal-, Regional-, und Europawahl am 25. Mai 2014

 

weiter...

 

Ideen zum Dicken Turm

Der Dicke Turm schläft den Dornröschenschlaf. Wir sammeln Ideen, wie eine zukünftige Nutzung aussehen könnte. Schreiben Sie uns Ihre Kommentare!

 

Mitdiskutieren erwünscht!

 

Webcam

Die Webcam in der Stadtkirche dokumentiert die Lage im Falkenhorst.

 

Zur Webcam

 

Werner Barth vom BUND kommentiert das Geschehen im Turm in Text und Bild

 

Zum Weblog

 

Tennis-Quiz

Gewinnen Sie mit etwas Glück zwei von vier Eintrittskarten für den Porsche Tennis Grand Prix am Finaltag den 27. April in der Porsche Arena Stuttgart.

 

Quiz starten

 

Fotowettbewerb Blende

Mitmachen beim Fotowettbewerb!

 

Mehr

 

Partneranzeigen

 

Facebook

top zum Seitenanfang